}
St. Hippolyt Nutrition Concepts

St Hippolyt Irish Mash, 15 kg Sack


Artikelnummer NEW-13321

GTIN_13 4042215131410

21,00 EUR *
Inhalt 1 Stück
Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=ARubsaUwOiXPLSCepsevxnsF6tPqjiTIrAgsRiCaOQmh2VUwYYdXITE24lO6V0mJuq6yo5sT3Ld-jhes&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Ein Futter mit Tradition

    Diese leicht zubereitbare und äußerst schmackhafte Mischung regt die Verdauung und den Stoffwechsel an und sollte an Stehtagen, im Fellwechsel oder nach Krankheiten im Futterplan nicht fehlen.

    • schnelle Zubereitung ohne Kochen
    • verdauungsfördernd mit Kräutern
    • niedriger Stärkegehalt

    Irish Mash ist ganz besonders feinschmeckend und lehnt eng an die ursprüngliche traditionelle Rezeptur aus Weizenkleie und Leinsamen an. Seit Jahrhunderten wird Mash nach schwerer Arbeit, in Zeiten der Rekonvaleszenz oder zur Vorbeugung von Koliken gefüttert. Die warme flüssige bis breiige Masse aus Leinsamen und Weizenkleie wirkt appetit- und verdauungsanregend, entschlackt den Verdauungstrakt (z.B. an Stehtagen) und verbessert so die Stoffwechselsituation.

    Pferde lieben Irish Mash so sehr, dass es gut als erste Mahlzeit nach Koliken, Operationen, schweren Krankheiten, bei Appetitlosigkeit und Kauproblemen angenommen wird. Mash unterstützt die Regeneration nach Wettkämpfen, Deckeinsatz und Fohlengeburten und hat sich im Haarwechsel besonders bewährt.

    Die traditionelle Irish Mash – Rezeptur wurde nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt. Der im Spezialverfahren schonend gecrackte gelbe Leinsamen erlaubt eine rasche Zubereitung ohne Kochen. Irish Mash wird nach kurzer Quellzeit verfüttert. Die Verdaulichkeit und die diätetische Wirkung werden durch einen niedrigen Gehalt an Stärke, feinstem Malzextrakt, ausgesuchten Kräutern, Bierhefe und enzymreichem Fermentgetreide gewährleistet.

    Irish Mash kann anstelle einer Kraftfuttermahlzeit 1-3 mal wöchentlich, in besonderen Fällen (zum Beispiel nach Operationen oder bei Magengeschwüren) auch ausschließlich zu Heu und Stroh gefüttert werden.

    1-1,5 kg Irish Mash mit derselben Menge an heißem Wasser anrühren, ca. 15 Minuten stehen lassen und warm anbieten. Zu toppen ist Irish Mash nur in Verbindung mit EquiMall.

Art.-ID 11774
Zustand Neu
Altersfreigabe Ohne Altersbeschränkung
Hersteller St. Hippolyt Nutrition Concepts
Herstellungsland Deutschland
Inhalt 1 Stück
Gewicht 15 g
Netto-Gewicht 15000 g